About Me





Wer ist denn da neugierig? Hier erfährt ihr ein paar Infos zu mir.


Kennt ihr den Moment in dem ihr an einer Tür zieht auf der Drücken steht, in den unangebrachtesten Momenten der Magen den Paarungsruf eines Wales nachahmt (bei mir in meiner Abiprüfung), der kleine Zeh anscheinend so riesig ist, sodass man immer und auch wirklich immer daran hängen bleibt oder ihr euch beim Treppe hinauf bzw. hinuntersteigen nur darauf konzentrieren müsst da ihr sonst hinauf bzw hinunter fällt?

Aber zunächst ein paar Fakten zu mir. 

Mein Name ist Julia. Ich höre aber auf alles was annähernd mit meinem Namen zu tun hat. Ich bin 22 Jahre alt und lebe in der schönen Pfalz. 
Bücher sind meine größte und wahrscheinlich teuerste Leidenschaft. 
Mein absolutes Lieblingsbuch, welches ich immer und immer wieder lesen kann, ist "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green (klick). In Sachen Büchern hab ich wirklich ein Herz aus Stein (obwohl ich sonst sehr Emotional bin) und ich weine selten bis gar nicht. Doch dieses Buch bricht immer wieder der Staudamm in meinen Augen und ich heule wie ein Wasserfall los.Trotzdem lese ich es immer wieder gern. Eigentlich bin ich kein Re-Reader Mensch, doch bei " Die Tribute von Panem"- Reihe von Suzanne Collins, der "Edelstein Trilogie" von Kerstin Gier und "Lucian" von Isabel Abedi hab ich eine Ausnahme gemacht. Diese Bücher haben es mir wirklich angetan und ich hab immer wieder Freude sie zu lesen.


Wenn ich nicht gerade lese dann gehe ich bei (schönem) Wetter gerne in die Natur und fotografiere. Es ist meine zweite Leidenschaft. Meistens fotografiere ich die Natur oder Personen. Ab und an stehe ich auf vor der Kamera. Schon als Kind war ich von Kameras begeistert und fasziniert. Letztes Frühjahr habe ich mir dann meinen größten Wunsch erfüllt und mir eine DSRK gekauft. Ich behandele sie wie ein Baby (ähnlich wie man es tut wenn man nur noch ein Haargummi und/oder Bobbypin hat und es mit dem Leben verteidigt).



Einhörner sind meine Lieblingstiere. Ich weiß, dass ich 21 Jahre alt bin und somit juristisch als erwachsen gelte, sowie das Wahlrecht besitze und trotzdem fühle ich mich in der Hinsicht noch als ein kleines Mädchen (welches ich mit meinen 1,56 wohl auch bin). Ich weiß, wie grotesk es ist ein Einhorn haben zu wollen, schließlich mag ich keine Pferde und doch wünsche ich mir jedes Jahr zu meinem Geburtstag ein Einhorn. Bisher leider vergebens. Bis man Einhörner käuflich erwerben kann sind Katzen und Hunde auch in Ordnung.



Wenn ich nicht gerade lese oder fotografiere schaue ich gerne Serien. Ich würde mich selbst nicht als Serienjunkie betiteln, jedoch tun dies meine Freunde und Bekannte sehr gerne. Zu meinen absoluten Lieblingsserien zählen Supernatural, American Horror Story, A young Doctors Notebook und Orphan Black.




Ich liebe das Gefühl von warmen Sommerregen auf meiner Haut, den Geruch von Büchern, Koalabärchen (ich würde gerne mal mit einem kuscheln), singen (am besten laut und Freestyle unter meiner Dusche), Sonnenuntergänge und ehrliche Menschen.

Ich mag keine Türen an denen man zieht obwohl  groß "Drücken" darauf steht (Wir sind schließlich auch im 21ten Jahrhundert, warum gibt es noch Türen, die man manuell öffnen muss...?), Spinnen, Objekte an denen ich mir den Zeh anschlagen kann (wahlweise auch das Knie, den Arm oder den Kopf) oder es nass und kalt ist, weshalb ich dem Winter als einzige Jahreszeit nicht viel abgewinnen kann.





  • Share: